Arrival // Week #1

Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel

Ich bin nun seit einer Woche in England und auch wenn es sich immer noch wie Urlaub anfühlt, habe ich die Zeit bis jetzt sehr genossen. Ich habe Freunde und Familie kennengelernt, die ersten englischen Fernsehprogramme geschaut, das warme Wetter ausgekostet und sowohl zuhause als auch in verschiedenen Lokalen das leckere Essen genossen. Einen Tag haben wir  in der Stadt verbracht und einen, bei wunderschönem Wetter, am Strand. Ein wenig habe ich mich schon an die Veränderungen gewöhnt, so richtig bin ich jedoch noch nicht angekommen. Ich habe es gar nicht so eilig die Gewohnheiten meiner Heimat hinter mir zu lassen, könnte jedoch nicht glücklicher sein mit den Menschen die mich hier so unglaublich freundlich aufnehmen.

2 thoughts on “Arrival // Week #1

  1. Total schöne Eindrücke, auch im Video! Würd’ mich total freuen, wenn du das beibehälst für die Zeit, die du da bist (also jetzt nicht wöchentlich haha), so ab und zu 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *