I’m off

image
Ohne Titel Ohne Titel
Ohne Titel Ohne Titel
Ohne Titel Ohne Titel
image
Ohne Titel Ohne Titel
Ohne Titel Ohne Titel

Nichts macht mich so glücklich wie ein erfolgreiches Shooting. Nach einem so schönen Tag mit so erfolgreichen Bildern, bemerke ich einfach immer wieder, was für ein wunderschönes Geschenk ich mit auf den Weg bekommen habe. Zusammen mit Laura und Kathi bin ich nach Bremen gefahren um einen letzten Tag mit meinen Liebsten zu verbringen bevor ich endgültig nach England fliege.

Muse: Laura, Kathi

In wenigen Stunden geht mein Flug nach England und was genau in mir vorgeht kann ich ehrlich gesagt gar nicht sagen. Ob es nun Freude oder Aufregung ist, eins habe ich auf jeden Fall; und das ist Angst. Nicht davor was auf mich zukommt, sondern davor was sich alles verändern wird. Angst davor, meinen einzigen und größten Traum wahr werden zu lassen. Angst, vor was auch immer ich zu bewältigen habe und Angst, all das hier hinter mir zu lassen. Ich habe keine Ahnung wo ich in einem Jahr stehen werde und die Vorstellung von einer so unfassbar großen Veränderung ist einfach überwältigend. Aber größer als meine Angst ist die Freude auf all das Neue, auf all das, wovon ich schon jahrelang träume und auf das, was mich nach einem Jahr nie mehr die Zeit zurückdrehen lassen möchte. Ich möchte das hier, diese Erfahrung, aber was man unerwartender Weise doch dafür opfern muss war mir nie bewusst. Um meine Reise zu starten und immer eine Erinnerung an meine letzten Wochen in Deutschland, mit meinen liebsten Menschen, zu bewahren, habe ich genau das in kleinen Videos festgehalten und zu einem großen Video verarbeitet. Dies ist nur der Anfang einer hoffentlich konsequent durchgesetzten Video Reihe, die ich versuche wöchentlich fortzusetzen, um am Ende des Jahres mein Fernweh mit Erinnerungen stillen zu können. Auf ein erfolgreiches Jahr!

5 thoughts on “I’m off

  1. Liebste Paula!

    Ich wünsche dir von Herzen ein wundervolles Jahr in England. Ich weiß nur selbst zu gut, von welch großer Angst man begleitet wird, wenn man dem Zuhause für eine solch lange Zeit den Rücken zukehrt, bereit, in ein neues Abenteuer zu starten. Doch so groß die Angst auch ist, ich kann dir versichern, es lohnt sich. Denn alleine wie du von deinem großen Traum berichtest, zeigt, dass du so weltoffen bist und jeden Tag nutzen wirst. Ja, ein Jahr kann viel verändern und mit der Freude und Aufregung geht die Angst einher, doch es lohnt sich. Denn Zuhause ist kein Ort, sondern dort, wo dein Herz ist.
    Genieß die Zeit, sie wird sicherlich wunderschön.
    Ebenso wie die Bilder und das Video. Ich freue mich sehr, die Möglichkeit zu haben, dich auf deiner Reise begleiten zu können.

    Liebste Grüße,
    Franzi
    himmlischerfedertraum.blogspot.de

  2. Hallo meine süße. Das Video ist so schön.Du fehlst mir jetzt schon.Eine tolle Zeit und noch viele schöne Videos und natürlich tolle Fotos.Denk zwischendurch auch mal an uns. 💖

  3. Tolle, tolle Bilder. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg in England, das wird sicher eine wahnsinnige Erfahrung 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

  4. So ein tolles Video ♡ Ich wünsche dir viel Spass in England und ich hoffe du lieferst tolle Fotos und Videos damit wir deine Reise sehen können ♡

    Viel Spass!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Diana

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *