memories

Ohne Titel Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel Ohne Titel
Ohne Titel
Die zweite Schulwoche hat bei mir nun angefangen und somit bringe ich auch die England Bilder zu Ende. Zusammenfassend waren meine Ferien ein wahrer Erfolg und ich habe viel erlebt und einige neue Kontakte geknüpft, so dass ich den Schulstart nur so hinnehmen kann. Es gibt noch unglaublich viele Bilder die ich bearbeiten muss, nur macht mein lahmer Laptop mir dabei nicht wirklich viel Mut. Ich muss mich echt überwinden mich ans Bearbeiten zu machen, was eigentlich schade ist, denn es sind in den Ferien einige schöne Bilder, von einigen schönen Menschen herausgekommen. Ich hoffe dass ich mich in den nächsten Tagen mal dazu überwinden kann, ansonsten wird es noch ein bisschen dauern.

9 thoughts on “memories

  1. Das mit dem langsamen Laptop und den bearbeiten kenne ich leider, habe dann aber zum Glück vor einem halben ahr einen neuen bekommen. Seitdem macht mir das bearbeiten richtig Spaß.
    Voll krass das du schon seit 2 Wochen wieder schule hast. Ich habe erst seit 3 Wochen Ferien 🙂

    xoxo

  2. Tolle Eindrücke! Obwohl deine Bilder schon am Anfang der Burner waren, gefallen sie mir mit jedem Post immer besser! Du hast einfach ein Auge für Motive! Und ich freue mich schon auf die nächsten Fotos! 🙂

  3. Hey,
    Ich habe eben etwas durch deinen Blog gescrollt und da muss ich einfach etwas loswerden…
    Du machst so schöne Bilder und das obwohl du noch "jung" bist. (ich weiß nicht ob das bei dir gleich ist aber ich hasse es wenn das jemand zu mir sagt-.-) Aufjedenfall machst du so schöne Bilder, echt ein Naturtalent ! 🙂 Ich veröffentliche in nächster Zeit auch ein paar Fotos die ich mal spontan geschossen habe in einem Post also wenn du vorbeischauen möchtest 😉 wenn nicht natürlich auch ok 🙂

    Lg Julia

    by Julia Tschulia's World

  4. Voll schöne Bilder! Sterne fotografiere ich auch total gerne, nur oft sind sie bei mit total unscharf, weil ich das mit dem fokussieren nicht hinbekomme. Wie machst du das dann immer?

    Liebe Grüße
    sophie-yesterday.blogspot.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *